Kunststoff-Spritzguß


Fertigung von Kunststoffteilen im Kompakt-Spritzgußverfahren:

 

Maximale Zuhaltekraft 4.400 kN

 

Max. Spritzgewicht 1.460 Gramm (PS)

 

Lichte Weite zwischen den Holmen max. 820 mm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verarbeitung von allen gängigen Materialien (außer H-PVC),

auch PC/Blends.

 

Werkzeugherstellung mit leistungsfähigen Verbundpartnern

bzw. Lohnfertigung mit kundenseitiger Werkzeugbeistellung.

 

Umfangreiche Peripherie.

 

Erfahrung mit Einlegeteilen und Hart-/Weich-Verbindungen.

Pressebericht:

KUNSTSTOFF-MAGAZIN aus 08/2012

Kunststoff-Magazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Pressebericht:

COBURGER TAGEBLATT aus

07/2016

Unsere AGB zum Download:

AGB Bohl Thermoformtechnik GmbH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'016.2 KB